Webistrano

Nach Capistrano habe ich mir nun auch mal Webistrano angeschaut.

Installieren lässt sich das relativ einfach mit Hilfe diverser Tutorials. Ich kann vorallem empfehlen, da es auch beschreibt, wie man das ganze mit Apache ans Laufen bekommt, da der eingebaute Webrick-Server bei mir wirklich schnarchig lahm ist.

Naja, nach der Installation habe ich ein wenig damit rumgespielt. Leider gefällt es mir nicht so richtig gut.
Habe immer wieder Fehlerseiten, weil irgendwelche Tabellen wohl nicht da sind. Irgendwie unausgereift.
Ausserdem hilf mir das in meinem Anwendungsfall auch nicht so wirklich, weil die Rollen sehr statisch zugeordnet sind.
Und ausserdem kann ich wohl nicht so ohne weiteres Parameter von aussen an die Recipies übergeben.

Zusammengefasst werden wir wohl selber ne einfache GUI stricken.
Mal sehen, ob ich was größeres draus mache. Falls ja, werde ich euch auf dem Laufenden halten.

GD Star Rating
loading...

Patches mit Mercurial

Ich hatte gerade das Problem, dass ich Änderungen aus mehreren Commits in mehrere Branches bringen musste. Also, habe ich mich mal mit Patches auseinander gesetzt und das ist der Weg, den ich gewählt habe und der funktioniert.

  1. In den Branch mit den Änderungen wechseln
  2. Exportieren des Commits auf der Commandozeile in eine Datei:
    hg export 24543:40fd8f8129a 24524:1d7e0f56b65d > /tmp/test/tracking.patch
  3. Switch in den Branch in den Änderung soll
  4. Eclipse => Context menü auf dem Projekt => Team => Import Patch
  5. File System und die Datei auswählen
  6. „Don’t commit…“ aktiviert lassen
  7. Änderungen anschauen und commit
GD Star Rating
loading...