Berlin Buzzwords – Day 2 – Solr Power FTW: a large-scale deployment story

So, der letzte Talk des Tages. Und nochmal und Thema Skalierung von Solr.

  • Ein Lösung für Skalierung ist das Kopieren des gesamten Stacks inkl. DB, Indexes, Webserver, …
  • Solr sollte anstatt MySQL für Filterung / Facettierung benutzt werden, verbraucht aber sehr viel Speicher
  • Nächste Stufe des Skalierung ist die Aufteilung des Indexes (Sharding) => Custom Partition Map
  • Bei Solr hilft eine Optimierung der Garbage Collection oft für große Perfomancesprünge
  • Bei Cross-Data-Center-Replikation sollte zwingen ein Relay / Repeater Konzept benutzt werden: Ein dedizierter Node im neuen Center zieht Daten von einer dedizierten Node im alten Daten-Center ab, die wiederum ihre Daten vom Master bekommt. Die neue fungiert als Master im neuen Datencenter.
  • Bei der Replikation von großen Daten über das WAN und Replikation dort innerhalb ist Bittorrent eine Lösungsmöglichkeit.
GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.