VM mit VirtualBox

Ich habe heute unter Ubuntu und VirtualBox eine Ubuntu VM aufgesetzt, um auf dieser z.B. PHP 5.3 entwickeln zu können.
Funktioniert schon sehr einfach, allerdings gibt es so einige Stolpersteine bzw. Hinweise.

– Man kann ISO-Images auf der VM mounten, daher muss man das OS auf dem Gastsystem nicht brennen
– Zum Zugriff auf das Gastsystem eignen sich SharedFolder: https://help.ubuntu.com/community/VirtualBox/SharedFolders
– Portforwarding einrichten, um per SSH / Http auf die VM zuzugreifen: http://superuser.com/questions/43822/virtualbox-nat-port-forwarding-on-ubuntu-64

Hoffe es hilft euch weiter, einfach eine VM aufzusetzten, auch wenn es nur ein kurzer Artikel ist.

GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen