Synology DiskStation – Medienserver

Hallo,

das Christkind hat mir eine DiskStation DS212j gebracht, an der ich gerade ein bisle rum spiele.
Wenn man den Medienserver aktiviert, werden automatisch Ordner (/music /photo /video) angelegt und als Standard-Ordner benutzt.
Leider ist das doof, wenn man da noch eigen Ordner indizieren will und man dann vom UPNP-Client per Ordner-Navigation aus zugreift, hat man immer den eigene und den Standard-Ordner auf der obersten Ebene. Und der Standard-Ordner lässt sich nicht löschen.
Aber es gibt eine ganz elegante Lösung: Die eigenen Ordner in den Standard-Ordner mounten.
Gefunden habe ich das ganze
Das einzige was ich nicht hinbekommen habe, war das mounten von Ordnern mit Leerzeichen. Wirft immer einen sh: unknown operand Error. Vielleicht weiss ja jemand noch wie man das hinbekommt, ich habe den Ordner umbennant.

GD Star Rating
loading...

4 Gedanken zu „Synology DiskStation – Medienserver“

Kommentar verfassen