Manly

Gestern war ich den Tag ueber alleine unterwegs, in Manly Beach. Ist ne halbe Stunde mit dem Schiff weg von Sydney.
Die Fahrt ist schon sehr schoen un d auch wellig, weil man faehrt an der Einfahrt von der Bucht und dem Pazifik vorbei und die Duenung da kann echt was. 🙂
Der Strand dort ist sehr schoen und echt gross. Aber hier an den Straenden fuehlt man sich so weiss und nicht so 100% durchtrainiert echt schaebig. Man koennte denken, die Aussies surfen und joggen den genazen Tag. A prospos joggen, vor dem Strand war ich ca. 12 km laufen. Musste zwischendrin aber 2x kurz anhahlten und gehen. Die Kombination aus Fruehstueck und Hitze war echt nicht ohne.
Zurueck zum Strand. Neben den grossen Manly Beach ist noch ein kleiner in einer Bucht, der ist noch schoener! Ich hab mich dann aber entschlossen dort nen Bushwalk zu machen in Richtung der Bucht. Super schoen, weil fast kein Mensch dort ist. Ganz tolle Lanschaft, Tiere und hammer Ausblicke.
Heute geht es noch ein bisle in Stadt und heute abend gehen wir weg. Die Manu feiert Abschied, weiss also nicht, ob ich morgen schreiben kann.
Und am Sonntag geht es dann los nach Cairns. Denke spaetestns dort melden wir uns wieder.

[googleMap name=“Manly Beach, Australia“ description=“Manly Beach, Australia“ width=“400″ height=“400″ directions_to=“false“]Manly Beach, Australia[/googleMap]

GD Star Rating
loading...

Kommentar verfassen